Welcher Anlagentyp sind Sie?

Einsteiger, Selbstversorger oder Sonnenkraftwerksbesitzer?

Einsteiger


- Sie möchten Photovoltaik zum Ausprobieren und Anfassen
- Sie möchten gleich “etwas” zum mitnehmen

Wir bieten Ihnen eine Kleinanlage bestehend aus einem minimalen Satz an Solarpanelen, einem Wechselrichter und die benötigten Befestigungs- und Sicherungsteile. Ein Set. Alles aus einer Hand. Sofort lieferbar. Natürlich helfen wir bei der Errichtung. Und wenn Sie mal Lust “auf mehr” haben sollten.... Dann errichten wir Ihre neue Anlage und nehmen nicht mehr benötigte Teile zurück.


Sonnenkraftwerksbesitzer


- Sie möchten eine “ordentliche” Anlage
- Sie möchten Energie ins öffentliche Netz einspeisen.

Sonnenkraftwerke sind Anlagen für Haus, Landwirtschaft, Gewerbe, Industrie und Freiflächen. Sie benötigen etwas Platz und eine gute Lage und dann steht der Errichtung der Anlage (fast) nichts mehr im Weg. Ab 40m2 benötigen sie eine baubehördliche Bewilligung. Um in das öffentliche Netz einspeisen zu dürfen benötigen Sie ein Abkommen mit Ihrem Netzbetreiber. Vielleicht wollen Sie auch einen geförderten Tarif? Natürlich helfen wir Ihnen in all diesen Phasen bis zur abgenommenen und geprüften Anlage.


Selbstversorger


- Sie möchten unabhängig sein
- Sie haben ein abgelegenes Gebäude und suchen dafür eine Lösung zur Energieversorgung


Wenn Sie Unabhängigkeit suchen und trotzdem versorgungssicher bleiben wollen, dann gilt für Sie im Grunde dasselbe wie für Sonnenkraftwerksbesitzer. Sie erzeugen Ihren Strom selbst, und wenn Sie mal mehr brauchen sollten, dann beziehen Sie diesen aus dem Netz. 
Wollen Sie für ein abgelegenes Gebäude elektrische Energie bereitstellen, z.B. für Almhütten, Jagdhütten oder 
Ferienhäuser, dann werden Sie eine so genannte Inselanlage betreiben, die nicht mit dem öffentlichen Netz verbunden ist. Diese Anlage bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit pur!